Sagt Hallo zu: Alex!

24 Jan 2018
Irina Krutsch
346

Wer wir eigentlich sind

Einige von euch durften wir bereits bei unserem ersten Event im vergangenen November persönlich antreffen und erleben. Manche mehr, manche weniger. Aber so richtig kennengelernt haben wir uns dann doch nicht. Gut, bei so einer Menschenmenge ist das auch ganz schön schwierig den Überblick zu behalten, oder?

Ja! – finden wir – und stellen euch deshalb in den kommenden Wochen nach und nach jedes Teammitglied einzeln vor. So bekommt ihr eine bessere Vorstellung, wer eigentlich diese Meute an Ehrenamtlichen mit zu viel Freizeit sind, die hinter TEDxMagdeburg stehen und es einfach nicht lassen können. Im Gegenzug hoffen wir natürlich auch euch bei unseren Events besser kennenlernen zu können. Also los gehts!

Sagt Hallo zu: Alex!

Alex (oder auch Alexander Heinrich) ist der Lizenzinhaber und der Projektleiter vom TEDxMagdeburg. Er hat also das gesamte Team zusammengetrommelt und gefragt: warum eigentlich nicht? Darauf wussten wir keine Antwort (die gibt es nämlich einfach nicht) und los ging’s mit der Planung vom ersten TEDxMagdeburg! Alex koordiniert alle Aufgabenbereiche und wirkt außerdem auch im Finanzteam mit.

8 Fragen an Alex: 

  1. Dein Lieblings-TED Talk ist:
    Ach, so viele! Sehr sehenswert ist auf jeden Fall „How to control someone else’s arm with your brain“ von Greg Gage.
  2. Das wolltest du schon immer einmal machen?:
    So eine Sufi-Muslimische Tanzparty mitmachen, bei der alle im Kreis rennen.
  3. Dein Lieblingsreiseziel:
    Ganz harter Zweikampf an der Spitze zwischen Hongkong und Georgien.
  4. Was begeistert dich an der Stadt in der du lebst?:
    Natürlich die wunderbaren Menschen um mich rum! Und dass die Stadt unfertig ist. Probier dich aus und alle finden’s cool.
  5. Hättest du die Wahl mit einer beliebigen Person gemeinsam zu Abend zu essen, wer wäre es?:
    Mit einem Straßenkind aus Mumbai.
  6. Was wäre ein „perfekter Tag“ für dich?:
    Nach einer schönen Wanderung mit wundervollen Menschen in großartiger Natur bei gutem Essen einen atemberaubenden Ausblick genießen.
  7. Wenn du morgen aufwachen könntest, mit einer neuen Eigenschaft oder Fähigkeit, dann wäre es:
    Weisheit.
  8. Dein Haus fängt Feuer, mit all deinem Hab und Gut. Nachdem du deine geliebten Menschen und Haustiere in Sicherheit bringen konntest, hast du eine letzte Möglichkeit etwas aus dem Haus zu retten. Was wäre es?:
    Handy, Portemonnaie und meine Bibel.